Disco Mode

20s 3

Bohème – AHOII!

Eine großartig Zeit geht zu Ende: Die Freiburger disco bohème bittet ein letztes Mal zum Tanz. Dies ist zum einen natürlich ein trauriges Ereignis, vor allem ist es aber ein Grund die vergangenen zweieinhalb Jahre zu feiern:

Wir feiern all die wilden Nächte, in denen leidenschaftliche Djs uns mit den zauberhaftesten Melodien umwehten, so dass unsere Füße nicht mehr still stehen konnten. Wir feiern die wundervoll dekorierten Partyräume, die uns für eine Nacht in andere Welten entführten. Wir feiern die Liebe, die Kreativität, die Schönheit, das Neue, das Alte, das Bekannte und Unbekannte, wir feiern euch und uns. Wir feiern all die Menschen, die die disco bohème Partys mit ihrem persönlichen Einsatz zu dem gemacht haben, was sie waren – einmalig.

All diese feiert die Freiburger disco bohème zusammen mit ihrem Freund-zum-Pferde-stehlen: Dem AHOII CLUB!

Und was trägt man zum Abschied? – Edles Schwarz! und damit es nicht all zu traurig wird – schön schick! Werft euch in euren feinsten Zwirn und lasst die Bedenken zuhause: Ihr werdet wunderbar aussehen und alle werden euch lieben. Zeigt mit jeder Faser eures Outfits, dass gefeiert werden soll; halb lachend, halb weinend, stets bejahend, stets froh und unverwechselbar. So wie ihr!

Last chance to dance! Es heißt es Abschied nehmen: bohème AHOII !!

20s 4100_2290100_232120s 2
title

NEON!

Kann man sich ein bunteres Partymotto denken? Wohl kaum!

Sei der Augenschmaus der Party und suche nach mindestens einem grellen, leuchtenden und fluoreszierenden Kleidungsstück in deinem Schrank – du wirst es nicht bereuen!

Denn es gilt: Je mehr Neon, desto besser.

Die Dame in unserem Beispiel hat sich für die eher schlichtere Variante der Farbexplosion entschieden: Ein grelles Kleidungsstück kombiniert sie mit schlichtem Schwarz. Die auffallend türkise Jacke ist so intensiv, dass sie vermutlich im Dunkeln leuchtet. Und außerdem muss eine Jacke ja nicht zwangsweise an der Garderobe angeben werden.

Traut euch! Lasst die Farben explodieren! Neon kennt keine Grenzen!

IMG_3818IMG_3820IMG_3824IMG_3826IMG_3832
IMG_3618groß

ganz großes Tennis

Liebe Sportskanonen,

möchtet ihr mal wieder wirklich ganz großes Tennis erleben?

Dann werft euch in eure sportlichsten 80er Jahre Klamotten, denkt an Borris Beckers zu seien besten Zeiten (das waren wohl auch die 80er) und kommt zur Disco Bohème Party!

Die Dame in unserem Beispiel zeigt euch, wie man wenigstens so aussieht als wäre man sportlich: Weiter Pulli aus besagtem Jahrzehnt (fragt mal eure Mamas), Leggings, Basketballstiefelchen und nicht zu vergessen – der Turnbeutel aus der eigenen Schulzeit.

Wunderbar!

Lasset die Spiele beginnen!

IMG_3612IMG_3602IMG_3544IMG_3535