Disco Mode

IMG_7220

Shot und Schießen

Das Wichtigste zuerst: Wir sind Pazifisten! Die Jahrmagdwaffen tragen wir lediglich als schwere Accessoires und das auch nur für diese Fotos – so sieht’s aus!

Aber solltet ihr an diesem Wochenende auf die Pirsch gehen, dann könnt ihr euch jetzt modisch von uns inspirieren lassen:

  1. Packt euch warm ein, denn man weiß nie, wie kalt und lang die Nacht so wird. Dazu wählt ihr am besten ein kartiertes Jackett in Erdtönen oder einen dicken Mantel in tarngrün – ihr wollt ja schließlich erst auf den zweiten Blick auffallen.
  2. Setzt euch aus den gleichen Gründen eine schöne Mütze oder eine Kapuze auf euer kluges Köpfen.
  3. Tragt Blusen! Diese schaffen einen gekonnten Ausgleich zu den derben Hosen mit denen ihr auf der Suche nach eurem nächsten Fang durchs Unterholz robben müsst.

Wir wünschen euch viel Spaß auf der Pirsch, passt auf mit den Shots und seid auf der Hut.

PS: Und für alle, die jetzt um Herrn Eichhorn trauern: Das kleine Eichhörnchen wurde nicht von uns und auch von sonst niemand erschossen! Es wurde ohne einen Funken Leben im Leib gefunden und danach liebevoll von Jemand präpariert, der etwas davon versteht. Einen Shot auf Herrn Eichhorn!

IMG_7221IMG_7232IMG_7233IMG_7237IMG_7243
1

Sommerausflug

Packt eure Koffer, nehmt eure Freunde an der Hand, denn es ist Urlaubszeit!

Auch wir nutzen die letzten warmen Tage im August, um die Seelen baumeln zu lassen und auf eine kleine Reise zu gehen. Das könnte zum Beispiel so aussehen:

Zwei Mädels fahren ans Meer und ziehen dazu an: Ein lockeres Vintage-Strandkleid aus den 60er Jahren, mit Täschchen an den Seiten und einem geschnürten Kragen. Und die andere trägt eine Art Matrosenbluse aus den 70ern, zusammen mit einen dunkelblauen Jackett. Koffer, Sonnenbrille und Rucksack nicht vergessen und los geht’s.

Leinen los! Kleid, Bluse und Jacken könnt ihr in unserem Dawanda-Shop erstehen.

2345
IMG_7061

1zwo3

So Freunde, es ist wieder soweit. Wir feiern das Leben, die Liebe und die KUNST!! Kunst wird heute nämlich großgeschrieben. Bewundert, staunt, und lasst euch entführen in fremde Welten und vergesst nicht euch dafür was hübsches anzuziehen.
Wir haben hier zwei Beispiele für euch, die vor allem, die Damenwelt ineressieren dürfte: Dame Nummer eins trägt einen grauen Blazer mit Schulterostern zusammen mit einem Hemd, das nur so knallt. Das Muster des Hemds ist für sich schon ein einziges Kunstwerk – Explosion der Farben! Die 80er grüßen. Die schwarze Jeans sorgt dabei für die nötige Bodenhaftung.

Genauso auch bei Dame Nummer zwei, die eine ebensolche mit eher dezenten Farben kombiniert und voll auf die Wirkung der zart gelben Vintage-Schleifenbluse setzt. Ebenso vintage ist auch der leichte rosa Mantel, den ebenfalls ein abgefahrenes Muster ziert.

Lasst euch inspirieren – alles was du brauchst ist eine Hauch von Kunst und Vintage! 1zwo3 das Fest kann beginnen.

PS: Tatsächlich haben wir eine hübsche Sammlung von Vintage-Kleidung zusammengestellt. Erste und einzigartige Exemplare könnt hier erwerben:

IMG_7067IMG_7085IMG_7090IMG_7092IMG_7102