Blog

IMG_7119

vintage bohème

Salut,

es gibt fette Neuigkeiten: Ab jetzt teilen wir mit euch nicht nur unsere Liebe, Ausgelassenheit, Freundschaft, Feierfreude und Ideen zum Thema Mode, sondern ab jetzt teilen wir auch die Mode selbst mit euch.

Denn nun habt ihr die Möglichkeit viele der schönen, bunten Vintage-Einzelstücke zu euch zu holen, die ihr bis jetzt lediglich in dem ein oder anderen Mode-Post bestaunen konntet. Die mit Liebe ausgesuchten Stücke kommen aus den blumigen und schrillen 60er, 70er und 80er Jahren. Ihr werdet Blusen finden, die so dezent sind, dass ihr sie zum Arbeiten tragen könnt, die aber trotzdem alles andere als langweilig rüberkommen.

Ihr werde Oberteile sehen, die ihr so sehr lieben werdet, dass ihr sie gar nicht mehr ausziehen wollt. Und ihr werdet Mäntel, Jacken und Handtaschen in vielen erdenklichen Formen und Farben aufstöbern, um die euch jeder Vintage-Freund beneiden wird.

Hier kommt auch direkt ein Beispiel für euch: Die erste Dame trägt ein Kleid, das Ende der 60er Jahre genäht wurde. Das schrill orange-weiß-braunen Muster vermag es, euch in Hypnose zu versetzen. Das Kleid ziert ein schmaler Stoffgürtel, der um die Taille geschlungen wird. Und Turnschuhe! Denn wie ihr wisst passt Vintage besonders gut zu Neu.

Dame Nummer zwei trägt eine Jacke, die aus dem selben psychedelischen Stoff wie das Kleid gefertigt ist. Die Jeans wurde kurzerhand durchlöchert [kann man ja mal machen] und ergänzt die Spitzenbluse aus den 80ern damit besonders großartig.

Kleid, Jacke und mehr findet ihr im vintage bohème-dawanda Shop! Der Shop wächst zur Zeit nahezu täglich und es kommen immer mehr Vintag-Stücke dazu. Freude!

Schaut vorbei und holt euch kleines Stück Bohème auf eure Haut.

IMG_7061

1zwo3

So Freunde, es ist wieder soweit. Wir feiern das Leben, die Liebe und die KUNST!! Kunst wird heute nämlich großgeschrieben. Bewundert, staunt, und lasst euch entführen in fremde Welten und vergesst nicht euch dafür was hübsches anzuziehen.
Wir haben hier zwei Beispiele für euch, die vor allem, die Damenwelt ineressieren dürfte: Dame Nummer eins trägt einen grauen Blazer mit Schulterostern zusammen mit einem Hemd, das nur so knallt. Das Muster des Hemds ist für sich schon ein einziges Kunstwerk – Explosion der Farben! Die 80er grüßen. Die schwarze Jeans sorgt dabei für die nötige Bodenhaftung.

Genauso auch bei Dame Nummer zwei, die eine ebensolche mit eher dezenten Farben kombiniert und voll auf die Wirkung der zart gelben Vintage-Schleifenbluse setzt. Ebenso vintage ist auch der leichte rosa Mantel, den ebenfalls ein abgefahrenes Muster ziert.

Lasst euch inspirieren – alles was du brauchst ist eine Hauch von Kunst und Vintage! 1zwo3 das Fest kann beginnen.

PS: Tatsächlich haben wir eine hübsche Sammlung von Vintage-Kleidung zusammengestellt. Erste und einzigartige Exemplare könnt hier erwerben:

IMG_7067IMG_7085IMG_7090IMG_7092IMG_7102