Blog

Bildschirmfoto 2018-02-16 um 11.32.27

NEWS

- Unser Eigengewächs Jenny Metaschk aka M# ist nun fertig mit der “Ausbildung” und gibt ihr Debüt als fester Teil des disco bohème DJ Teams
- nach einer Woche Karneval sparen wir uns Deko, Verkleidespaß, oder Aktionismus und sammeln für ne gute Sache
- “macht euch nackig für einen guten Zweck” heißt es bei uns an der Garderobe. Sie kostet 2€ dafür bekommt ihr noch nen Pariser im “save the last dance – disco bohème” Look. Die erzielte Summe verdoppeln wir am Ende des Abends und spenden sie der Aids-Hilfe Bonn e.V.
- der Abend wird gehostet von unserem Schirmherr Philipp Basener (www.philippbasener.de) vom Theater Bonn und Teil der “GENIESST ES WER WEISS WANNS WIEDER WAS GIBT” Crew. Sein Set drückt sich durch Synthie Pop, Österreichisches Liedgut, gewürzt mit Peaches und Rihanna aus

11081191_697114747065328_123010640674685526_n

Statement zur Lage der Nation

Die vergangenen Jahre haben viele etablierte Indie Partys wie die Getaddicted die Segel gestrichen, oder wurden wie die liebemachen.an Clubs verkauft. Viele kleine Indie Feten wurden eingestampft, oder spielen jetzt in Bars mit 5qm Tanzfläche vor eingefleischten Fans.

Uns gibt es seit 2010 und es gleicht einem Spagat, alte und junge Fans unter einen Hut zu bringen. Wir hören oftmals von alten Gästen: “Spielt mal gute Musik” oder “das ist kein Indie”. Dabei spielen wir Monat für Monat spannende und neue Musik, abseits der Charts.

Für uns gehören 2018 Strömungen wie Cloud & Deutsch Rap, Future RnB, Bass usw. zum Zeitgeist, deshalb dürfen sie auf einer guten Indie Party nicht fehlen. Wer sich jetzt vor lauter Angst vor dem Neuen um 10.03 Uhr in der Früh ein Schnäpschen zündet, dem soll gesagt sein: “Keine Sorge die ewigen Klassiker a la “Mr. Brightside” und Co. werden auch weiter von Zeit zu Zeit gedropt”.

Mehr noch planen wir in 2018 eine “disco bohème – Indie like in 2010″. Mit der alten Stammbesetzung Fips aka Philipp Maxrath, B aka Björn Genehr und mir Julius Teske. Dazu im Verlauf des Jahres mehr.

HDGDL

P.S. Hier noch ein kluger Artikel zum Thema Indie & Zeitgeist.

http://thepostie.de/news/indie-disko-kommentar-dj/