toni

Antonius Susumu Konrad Kai Werhahn-Mees

Uff…. was für ein langer Name, machen wir es kurz… TONI ist in Japan geboren, dann nach Luxemburg gezogen, dann nach Belgien, dann nach Deutschland… Nach Grundschule und Internat in der Schweiz ging es in die USA zum studieren, da Toni mit einem Basketball-Stipendium ausgestattet war. Irgendwann kreuzten sich dann Toni’s, B’s und des It-Boy’s Wege an der Alanus.

Der leidenschaftliche Basketballer und Hobbykoch hat bis dato zwei Unternehmungen gegründet: CockArts und Leck-mich Eis mit Stil. CockArts funktioniert quasi als fliegende Galerie und Tobi organisiert dabei in den verschiedensten Locations seine Ausstellungen. Beispielsweise wurde bereits mit den Rudastudios aus Düsseldorf zusammen gearbeitet. Die Ausstellungen sind meist auf wenige oder auch nur einen Abend begrenzt und gehen mit einer dicken fetten Party einher.

Da die Kunst brotlos ist und der Mensch als solcher lieber lecker Eis isst, hat Toni ‘n Eisbusiness aufgezogen. Ab Mitte Mai eröffnet seine Eisdiele in der Bonner Str. 69, unweit des Chlodwigplatzes. Da wir Eis auch toll finden, stattet uns Toni mit leckerem alkoholischen Eis aus…

Prost!

 

toni2