Christopher Rausch

Christopher Rausch

Zwei der drei Veranstalter der disco bohème staunten bei der Mercedes Benz Fashion Week im Januar 2012 nicht schlecht, als die Show von Sava Nald durch ein besonderes Video eröffnet wurde. Noch hatte keiner der beiden die geringste Ahnung, dass sie nur wenige Monate später mit dem Macher des Videos zusammen arbeiten würden. In dem Moment wäre es ihnen aber vermutlich auch egal gewesen, denn sie waren augenblicklich verliebt… verliebt in das Mannequin des Videos Julia Sperling, was engelsgleich durch ein Hotel wandelte und zärtlich ein Piano streichelte. Noch heute drehen sich etwa 98% der Gespräche mit Christopher um Julias Handynummer.

Die professionelle Herangehensweise erlernte der, früher lang-und heute kurzhaarige, Fotograf bei Lars Behrendt (Schwerpunkt Industrie- und Werbefotografie), bei dem er 2008 eine Ausbildung begann. Das Talent entwickelte sich prächtig und wurde 2011 zum Partner und selbständigen Fotografen bei der Behrendt & Rausch Fotografie GbR.

Inzwischen liegt der Schwerpunkt seiner Arbeit in der “Portrait/Personen/Mode”-Fotografie.

Er braucht Menschen vor seiner Kamera und liebt es, diese mit Feingefühl natürlich zu inszenieren und darzustellen.
Gelungen ist ihm dies auch bei der Indie Fluten Kampagne, den CBE-Kampagnen der disco bohème und seinem Beitrag zum  Friedrichstraßenfest der Bonner Schule, dessen Mitglied er seit jüngster Zeit ist.

Model: Julia Sperling, Kunde: Sava Nald, (Behrendt & Rausch Fotografie)Model: Manon Hillenbrand, Kunde: Tessa Birlauf (Behrendt & Rausch Fotografie)Band Champions (Behrendt & Rausch Fotografie)DJ David Hasert (Behrendt & Rausch Fotografie)disco bohème Crew für den Juni CBE Event (Behrendt & Rausch Fotografie)