hand_disco_boheme

nur el puerco trinkt allein!!!

nur el puerco trinkt allein!!! Also heute Abend im Backstage schön zwei Fingerchen an der Bar hoch und dann heißt es: “wer die Qual hat, hat die Wahl”.
disco bohème empfiehlt -> “el tri”. Benannt nach den drei Farben der Mexikanischen Fahne, gibt es weißen Tequila, darauf rote Grenadine und oben drauf eine grüne Limette. Das alles für 2€, da sagt selbst der schwäbische disco bohème Gast “des isch günschdig”.
Für unsere konservativen aber dabei so trinkfreudigen Freunde aus dem Juridicum darf es dann

etwas weniger ausgefallenes sein – ein Tequila der Marke El Jimador. Normalerweise nur in gut sortierten Fachgeschäften und Bars zu finden, bietet das Backstage den in Mexiko meist getrunkenen Agaven Schnaps für schmale 1,50€ an. Selber Preis, nicht lecker, aber lustig -> der Shot Mexikaner. Quasi ne Bloody Mary im Stamperl… Was die wenigsten wissen, die alkoholische Grundlage dafür ist der norddeutsche Schnaps Korn. Daher kommt der Shot Mexikaner auch aus Hamburg, über die Rocker Billys, mit dem norddeutschen Kultbier Schrägstrich Pennerglück Astra im Schlepptau nach NRW und versaut uns die Geschmacksnerven…
So der Autor bekommt gerade etwas Durst und ist dann mal weg.
Prost!